Sächsische Hallen-Landesmeisterschaften
Senioren Ü 40


am 21. März 2009 in Riesa


Gruppe A
SC Riesa - TSV IFA Chemnitz 5 : 3
FV Neuhausen/Cämmerswalde - SV Threna 4 : 0
SV Threna - TSV IFA Chemnitz 0 : 3
SC Riesa - FV Neuhausen/Cämmerswalde 0 : 0
SV Threna - SC Riesa 1 : 2
TSV IFA Chemnitz - FV Neuhausen/Cämmerswalde 2 : 3
1.
2.
3.
4.
FV Neuhausen/Cämmerswalde
SC Riesa
TSV IFA Chemnitz
SV Threna
7 Punkte   7 : 2 Tore
7 Punkte   7 : 4 Tore
3 Punkte   8 : 8 Tore
0 Punkte   1 : 9 Tore

Gruppe B
Döbelner SC - SG Motor Wilsdruff 3 : 1
Radebeuler BC - SpG VfB Annaberg/Buchholz 0 : 2
SpG VfB Annaberg/Buchholz - SG Motor Wilsdruff 2 : 0
Döbelner SC - Radebeuler BC 4 : 3
SpG VfB Annaberg/ESV Buchholz - Döbelner SC 1 : 1
SG Motor Wilsdruff - Radebeuler BC 0 : 6
1.
2.
3.
4.
SpG VfB Annaberg/Buchholz
Döbelner SC
Radebeuler BC
SG Motor Wilsdruff
7 Punkte   5 : 1 Tore
7 Punkte   8 : 5 Tore
3 Punkte   9 : 6 Tore
0 Punkte   1:11 Tore

Halbfinale: FV Neuhausen/Cämmerswalde - Döbelner SC

SpG VfB Annaberg/ESV Buchholz - SC Riesa
3 : 2 n. S.

1 : 2

Radebeul wurde Fünfter
Spiel um Platz 7:
SV Threna - SG Motor Wilsdruff

Spiel um Platz 5:
TSV IFA Chemnitz - Radebeuler BC

Spiel um Platz 3:
Döbelner SC - SpG VfB Annaberg/ESV Buchholz

Finale:
FV Neuhausen/Cämmerswalde - SC Riesa

4 : 3 n. S.


0 : 4


2 : 4


6 : 5 n. S.


Radebeul wurde Fünfter.
Stehend von links: Gerd Simmang, Karsten Kohler (ins All-Star-Team gewählt!), Rainer Adam, Mario Ohme, Peter Abendroth und Sven Rabe
(mit 6 Toren zweitbester Torschütze des Turniers!).
Knieend von links: Jörg Passoke, Lutz Koch, Frank Sonn und Gert Klatt.

zurück