1. Sächsische Hallen-Landesmeisterschaften
der Altsenioren Ü 50

am 23. März 2013 in Wilsdruff


Gleich mit drei Mannschaften war der Stadtverband Dresden bei den 1. Sächsischen Meisterschaften der Altsenioren Ü 50 im Hallenfußball vertreten. Auf den Plätzen 2 (SG Weixdorf), 3 (Radebeuler BC) und 5 (TSV Rotation Dresden)einkommend, schlugen sie sich sehr gut.
Gegen die Spielgemeinschaft FV Neuhausen Cämmerswalde und Deutschneudorf war aber kein Kraut gewachsen.

Erstmals wurde nach den Futsal-Regeln gespielt.

Ins "All Star Team" des Turniers wurden neben Uwe Morgenstern (FV Neuhausen, Torschützenkönig mit 8 Toren), Hans-Jürgen Reuß (1. Rothenburger SV, bester Torwart) und Roland Rübesam (SV Trebendorf) die beiden Dresdner Spieler Peter Pordzik (SG Weixdorf) und Karsten Kohler (Radebeuler BC) gewählt.
Als ältester teilnehmender Spieler wurde Manfred Schulz (SV Trebendorf) geehrt.
SV Trebendorf - TSV Rotation Dresden 1 : 1
1. Rothenburger SV - SG Weixdorf 0 : 3
Radebeuler BC - FV Neuhausen 0 : 4
SV Trebendorf - 1. Rothenburger SV 2 : 2
TSV Rotation Dresden - Radebeuler BC 0 : 2
SG Weixdorf - FV Neuhausen 0 : 3
Radebeuler BC - SV Trebendorf 0 : 2
TSV Rotation Dresden - SG Weixdorf 0 : 1
FV Neuhausen - 1. Rothenburger SV 2 : 0
SV Trebendorf - SG Weixdorf 2 : 3
FV Neuhausen - TSV Rotation Dresden 5 : 0
1. Rothenburger SV - Radebeuler BC 0 : 2
FV Neuhausen - SV Trebendorf 4 : 1
TSV Rotation Dresden - 1. Rothenburger SV 2 : 1
SG Weixdorf - Radebeuler BC 2 : 2

1. FV Neuhausen 15 Punkte 18 :   1 Tore
2. SG Weixdorf 10 Punkte 9 :   7 Tore
3. Radebeuler BC   7 Punkte 6 :   8 Tore
4. SV Trebendorf   5 Punkte 8 : 10 Tore
5. TSV Rotation Dresden   4 Punkte 3 : 10 Tore
6. 1. Rothenburger SV   1 Punkt 3 : 11 Tore

Sachsens Hallen-Landesmeister 2013 wurde der FV Neuhausen Die Spielgemeinschaft FV Neuhausen Cämmerswalde und Deutschneudorf (Bild oben) wurde erster Sächsischer Hallen-Landesmeister der Altsenioren Ü 50.

Die SG Weixdorf wurde Zweiter der 1. Sächsischen Hallen-Labdesmeisterschaften:
Steffen Rösler, Günther Schubert. Bernd Knebel, Peter Portzig, Peter Fritzsche, Sigmar Uhlmann und Arndt Neubauer (hintere Reihe von links) sowie Hans-Peter Kias, Klaus Roesler, Steffen Müller und Roland Heinzl (vordere Reihe von links).

Der Radebeuler BC wurde Dritter der 1. Sächsischen Hallen-Labdesmeisterschaften:
Uwe Richter, Rainer Adam, Gert Klatt, Mario Kuntzsch, Ulf Grosse, Holger Dörwald und Peter Kern (stehend von links) sowie Karsten Kohler (liegend).
Zweiter der Sächsischen Hallen-Landesmeister 2013 wurde die SG Weixdorf Dritter der Sächsischen Hallen-Landesmeister 2013 wurde der Radebeuler BC Fotos: Arndt Neubauer
zurück