1. Sächsische Landesmeisterschaften
Altsenioren Ü 60

am 7. September 2013 in Dresden



Auf dem Kunstrasenplatz der SV Dresden-Neustadt fand die 1. Sächsische Landesmeisterschaft der Altsenioren Ü 60 statt. Acht Mannschaften - darunter drei Dresdener Vertreter - lieferten sich in zwei Vorrundengruppen spannende Duelle. Im Halbfinale scheiterten die Postsportler knapp am späteren Meister SC Riesa, der in diesem Jahr das Künststück fertigbrachte, in allen drei Altersklassen der Altsenioren (Ü 40, Ü 50 und Ü 60) jeweils den Landesmeister zu stellen.

Bester Spieler: Erhardt Klammt (SC Riesa)
Bester Torschütze: Rainer Schöne (SC 1911 Großröhrsdorf) mit 3 Toren
Bester Tormann: Rolf Escher (Post SV Dresden)
Ältester Spieler: Hans-Jürgen Wobst (SV 1911 Großröhrsdorf) mit 74 Jahren

Gruppe A Gruppe B
-
-
-
-
-
-
1 : 2
2 : 0
0 : 4
1 : 1
1 : 0
0 : 2
-
-
-
-
-
-
0 : 0
0 : 0
3 : 0
1 : 0
1 : 0
2 : 2

1. SC Riesa
2. Großröhrsdorf
3.
4.
5 P. / : T.
4 P. / 3 : 3 T.
P. / : T.
P. / : T.
1. Gröditz
2. Post SV Dresden
3.
4.
P. / : T.
P. / : T.
P. / : T.
P. / : T.

Halbfinale:




Spiel um Platz 7:

Spiel um Platz 5:

Spiel um Platz 3:

Finale:
SC Riesa – Postsportverein Dresden

FV Gröditz 1911 – SC 1911 Großröhrsdorf


Radebeuler BC - Dresdner SC 1898

SpG Knappensee / HSV 1919 - SG Pfaffengrün

Post SV Dresden - FV Grüditz

SC Riesa - SC 1911 Großröhrsdorf
2 : 1

0 : 1


:

:

1 : 0

0 : 0 / ??? n. S.
zurück