2. Supercup der Altsenioren Ü 40

am 27. August 2014 in Dresden-Trachau

VfB Hellerau/Klotzsche   -   Radebeuler BC 08       5 : 4   (3:0)

Da der VfB Hellerau/Klotzsche in der letzten Saison sowohl Stadtmeister als auch Pokalsieger wurde, sollte die SG Dölzschen als knapp unterlegener Zweiter der Stadtmeisterschaft im Supercup spielen. Leider zogen sich aber die Dölzschener aufgrund ihrer vielen Spieltermine für diese Saison aus der Ü 40 zurück und verzichteten auf ihren Start. Für sie rückte der Radebeuler BC nach. Den Radebeulern mangelte es weder an Einsatz- noch an Spielfreude, sie erarbeiteten sich auch zahlreiche Torchancen, doch vor allem in der ersten Halbzeit agierten sie in der Abwehr viel zu leichtfertig und ohne die notwendige Abstimmung. Tiefpunkt war das 0:3, das durch einen direkten Eckball erzielt wurde. Hätte Hellerau konsequent die sich bietenden Chancen genutzt, wären sogar zwei weitere Tore möglich gewesen.
In der zweiten Halbzeit stand die Radebeuler Hintermannschaft deutlich besser und vorn gelangen einige sehenswerte Tore. Fast hätten sie es in der einbrechenden Dunkelheit noch zum Ausgleich geschafft.
Mit diesem Erfolg setzten die Hellerauer Maßstäbe, indem sie alle vier Ü-40-Wettbewerbe einer Saison gewannen.

Tore:  

1:0   Heiko Burmeister (21.)
2:0   Ulrich Sander (31.)
3:0   Ralf Metelmann (38.)
3:1   René Lehmann (50.)
4:1   Daniel Ehrlich (51.)
4:2   Joachim Zaschke (52.)
5:2   Ralf Metelmann (64.)
5:3   René Lehmann (66.)
5:4   Torsten Schäfer (79.)

Ralf Metelmann im Dribbling vor Sven Rabe Jens Peters führt den Ball vor Frank Sonn. Steffen Keil flankt nach innen.

Lars Weber bedrängt den Ball führenden Jörg Schulze Ralf Metelmann umkurvt den heranstürmenden Jan Schwärzel. Torsten Schäfer im Kopfballduell mit Daniel Ehrlich

Hellerau/Klotzsche holte am 27. August 2014 souverän den Supercup.
Stehend von links:   Ralf Metelmann, Jens Peters, Ulrich Sander, André Lippmann, Mario Knauthe und Maik Wostmann.
Hockend von links:   Daniel Ehrlich, Heiko Burmeister, Steffen Siegmund, Jörg Schulze und Tasso Hänel.


alle Titelträger der Ü 40
alle Titelträger der Ü 50
alle Titelträger der Ü 60
alle Titelträger der Ü 70
2014/2015: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2015/2016: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2016/2017: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2017/2018 Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2018/2019
2019/2020