Rätsel H 1 zur Wirtschaftskunde


Die folgenden Aufgaben liefern die gesuchten Buchstaben für das Lösungswort sowie deren Positionen im Lösungswort.

A B T R I E B

Das Jahr, in dem sich vom 6. bis 8. Juni in Heiligendamm die Staatschefs der acht größten Industrienationen (G 8) trafen, um über die Themen Klimaschutz und Hilfe für Afrika zu diskutieren, ergibt die Positionen für die beiden gesuchten Buchstaben im Lösungswort. Werden diese beiden Positionen addiert, ergibt sich eine Summe, deren beide Ziffern die Positionen der gesuchten Buchstaben im Wort "ABTRIEB" anzeigen.

B R I L L E N T A G

Die beiden Ziffern des um Eins vermehrten Dreifachen der Fakultät von Drei ergeben sowohl die Positionen der beiden Buchstaben im Wort "BRILLENTAG" als auch die Positionen für diese beiden Buchstaben im Lösungswort.

D R E S D E N

Die Anzahl der Spieler einer Fußballmannschaft ergibt die Position für den gesuchten Buchstaben im Lösungswort. Die Quersumme dieser Position ergibt die Position des gesuchten Buchstabens im Wort "DRESDEN".

G E O R G

Das Jahr, in dem der französische Biologe Louis Pasteur geboren wurde, ergibt die Positionen für die beiden gesuchten Buchstaben im Lösungswort. Werden diese beiden Positionen jeweils um 17 reduziert, dann ergeben sich die Positionen für die beiden gesuchten Buchstaben im Wort "GEORG".

M A T R I X

Die beiden Ziffern des um Zwei verminderten Quadrates von Sechs ergeben sowohl die Positionen für die beiden gesuchten Buchstaben im Lösungswort als auch im Wort "MATRIX".

S T R E B E R

Das Doppelte des um Eins erhöhten Quadrates von Zwei ergibt die Position für den gesuchten Buchstaben im Lösungswort. Die Hälfte dieser Position ergibt die Position des gesuchten Buchstabens im Wort "STREBER".

T E L E F O N

Das Jahr, in dem die Stadt Dresden erstmals urkundlich erwähnt wurde, ergibt die Positionen für die beiden gesuchten Buchstaben im Lösungswort. Diese beiden Positionen werden jeweils gedrittelt und ergeben die Positionen der gesuchten Buchstaben im Wort "TELEFON".

N C

Das Jahr, in dem der italienische Maler Raffael (1483 – 1520) sein berühmtes Gemälde "Die Sixtinische Madonna", das 1753 vom sächsischen Kurfürsten Friedrich August (1696 – 1763) für die Dresdner Gemäldegalerie erworben wurde, nach über einjähriger Arbeit vollendet, ergibt zwei Positionen für diese Buchstaben im Lösungswort.

H E

Das Jahr, in dem der Meißener Markgraf Friedrich IV. der Streitbare (1370 – 1428) von König Sigismund (1368 – 1437) zum Kurfürst Friedrich I. von Sachsen ernannt wurde, ergibt zwei Positionen für diese Buchstaben im Lösungswort.

E I

Die beiden Ziffern der Jahresdifferenz zwischen dem Beginn des Ersten Weltkrieges und dem Beginn des Zweiten Weltkrieges ergeben die Positionen für diese Buchstaben im Lösungswort.

N N

Das Jahr, in dem der deutsche Philosoph Immanuel Kant geboren wurde, ergibt zwei Positionen für diese Buchstaben im Lösungswort.

U O

Das Jahr, in dem der französische Dichter Jean de la Fontaine geboren wurde, ergibt zwei Positionen für diese Buchstaben im Lösungswort.

S S

Das Jahr, in dem die Dresdner Hausfrau Melitta Bentz (1873 – 1950) den von ihr entwickelten Kaffeefilter als Patent anmeldete, ergibt zwei Positionen für diese Buchstaben im Lösungswort.

Die vorgegebenen Buchstaben sind so an den ermittelten Positionen des Lösungswortes einzutragen, dass sich ein wichtiger Begriff aus der Wirtschaftskunde ergibt.

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24


neuer Lehrplan (ab September 2020)

1. Lehrjahr:       Lernbereich 1       Lernbereich 2       Lernbereich 3       Lernfeld 1       Lernfeld 2

2. Lehrjahr:       Lernbereich 1       Lernbereich 2       Lernbereich 3       Lernfeld 6       Lernfeld 8       Lernfeld 9

3. Lehrjahr:       Lernbereich 1       Lernbereich 2       Lernbereich 3       Lernfeld 10
alter Lehrplan (ab September 1997)

Handlungsbereiche

A       B       C       D       E       F       G       H       I

Arbeitsrecht       Umsatzsteuer       Geld       Steuern