2. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

der Senioren Ü 40 am 13. Februar 2005 in Radebeul



Staffel 1 Staffel 2
West - Radebeul 4 : 2 Sportfreunde - Weixdorf 3 : 2
Post - Radeberg 1 : 0 Striesen - Hellerau 0 : 2
Post - West 2 : 2 Striesen - Sportfreunde 1 : 2
Radebeul - Radeberg 2 : 3 Weixdorf - Hellerau 0 : 3
West - Radeberg 4 : 3 Sportfreunde - Hellerau 1 : 1
Radebeul - Post 3 : 0 Weixdorf - Striesen 2 : 4

1. West
2. Post
3. Radebeul
4. Radeberg
7 P. / 10:7 T.
4 P. /   7:7 T.
3 P. /   6:7 T.
3 P. /   3:5 T.
1. Hellerau
2. Sportfreunde
3. Striesen
4. Weixdorf
7 P. / 6:  1 T.
7 P. / 6:  4 T.
3 P. / 5:  6 T.
0 P. / 4:10 T.

Halbfinale:


Spiel um Platz 7:

Spiel um Platz 5:

Spiel um Platz 3:

Finale:
West - Sportfreunde
Post - Hellerau

Radeberg - Weixdorf

Radebeul - Striesen

Sportfreunde - Post

West - Hellerau
1 : 0
0 : 2

1 : 4

2 : 1

2 : 1

1 : 2

Die Spieler von Hellerau wurden Hallen-Stadtmeister 2005 der Senioren Ü 40
Stehend von links: Gerald Hüber, Volker Strauch, Ralph Schlechte und Frank Haney.
Hockend von links: Rainer Just, Günter Bloß und Andreas Redlich.
Dieter Siebenhaar (West)



Bester Spieler:
Dieter Siebenhaar
(West, linkes Bild)

Torschützenkönig:
Carsten Kohler (Radebeul)
mit 7 Tore

Bester Tormann:
Günter Bloß
(Hellerau, rechtes Bild)
Günther Bloß (Hellerau)

Artikel in der DNN vom 17.2.2005
Vorrundenspiel Sportfreunde - Hellerau (1:1)

Spiel um Platz 7: Weixdorf - Radeberg (4:1)

Halbfinale: West - Sportfreunde (1:0)





aus: "Dresdner Neueste Nachrichten" vom 17.2.2005

alle Titelträger der Ü 40
alle Titelträger der Ü 50
alle Titelträger der Ü 60
alle Titelträger der Ü 70
2014/2015: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2015/2016: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2016/2017: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2017/2018 Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2018/2019
2019/2020