5. Stadtpokal der Senioren Ü 40

am 15. Juni 2007 in Dresden-Cotta

Die Einteilung der beiden Vorrundenstaffeln ergab sich aus dem Tabellenendstand der Stadtmeisterschaft am Stichtag 1. Juni 2007. Qualifiziert hatten sich die vier bestplatzierten Mannschaften der Staffel 1 (West, Radebeul 1., Löbtau und Hellerau/Klotzsche) und der Staffel 2 (Sportfreunde, FV Nord, Weixdorf und Rotation). Da Hellerau/Klotzsche und Weixdorf ihre Teilnahme absagten, rückten DSC und Post als jeweils vierte Mannschaften nach.
Rotation - West (1:0) Rotation - West (1:0)
Hallenmeister und Meisterschafsfinalist West 04 galt als Turnierfavorit, stürmte, spielte, kämpfte in allen Vorrundenpartien, traf aber nicht ins Tor ...
Rotation - West (1:0) Rotation - West (1:0)

Rotation - DSC (0:0) Eng war es
in der
Gruppe A

Drei Mannschaften lagen gleichauf vorn!
FV Nord - DSC (0:0)

FV Nord - Rotation (0:0)
West - FV Nord
Rotation - DSC
Rotation - West
FV Nord - DSC
West - DSC
FV Nord - Rotation
0 : 1
0 : 0
1 : 0
0 : 0
0 : 1
0 : 0
Gruppe A

1. DSC
2. Rotation
3. FV Nord
4. West


5 P. / 1:0 T. (3:2 n. S.)
5 P. / 1:0 T. (3:2 n. S.)
5 P. / 1:0 T. (4:6 n. S.)
0 P. / 0:3 T.

Schließlich musste das 7-m-Schießen zwischen DSC, Rotation
und FV Nord über den Einzug ins Halbfinale entscheiden.

7-m-Schießen zwischen DSC, Rotation und FV Nord

Löbtau - Post (0:2) Zwei Siege gegen Löbtau und Radebeul reichten Post zum Gruppen- sieg. Radebeul - Post (0:1)

Sportfreunde - Radebeul
Löbtau - Post
Löbtau - Sportfreunde
Radebeul - Post
Sportfreunde - Post
Radebeul - Löbtau
1 : 0
0 : 2
0 : 0
0 : 1
0 : 0
0 : 0
Gruppe B
1. Post
2. Sportfreunde
3. Löbtau
4. Radebeul

7 P. / 3:0 T.
5 P. / 1:0 T.
2 P. / 0:2 T.
1 P. / 0:2 T.

DSC - Sportfreunde (1:0)

Rotation - Post (0:0) Halbfinale:

DSC - Sportfreunde
1:0

Rotation - Post
0:1 n. 7-m-Sch.
Rotation - Post im 7-m-Schießen

Spiel um Platz 3: Sportfreunde - Rotation   1:0

Post - DSC 0:0
Finale:   Post - DSC   0:0

Wieder musste das 7-m-Schießen entscheiden ...
und wieder behielt Post die Nerven: 2:1.
Andreas Schmidt (DSC) verschießt. Post trifft

Gerd Breiter gratuliert dem Kapitän der Post
Staffelleiter Gerd Breiter gratuliert dem Kapitän des neuen Pokalsiegers Post Lutz Kumpfmüller.




Stehend von links: Bernd Rust, Knut Koch, Manfred Arnhold, Klaus Hoyer, Thomas Döring, Mike Walther und Jürgen Kommutat.
Hockend von links: Lutz Kumpfmüller, Uwe Schumann, Ralf Karnat und Holger Cechlovsky.

Stadtpokalsieger 2007 der Senioren Ü 40 wurde Post.

alle Titelträger der Ü 40
alle Titelträger der Ü 50
alle Titelträger der Ü 60
alle Titelträger der Ü 70
2014/2015: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2015/2016: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2016/2017: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2017/2018 Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2018/2019
2019/2020