1. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

der Senioren Ü 50 am 20.01.2008 in Dresden-Mickten

Um die Hallenmeisterschaft spielten vier Mannschaften (Post/Radeberg, Radebeul, Rotation und Weixdorf), die jeder gegen jeden antraten. Am Turnier nahmen zusätzlich noch zwei "Gastmannschaften" (Cossebaude und Mickten) teil, deren Spiele aber nicht in die Wertung um die Stadtmeisterschaft eingingen.











                                        Weixdorf - Rotation (3:0)










    Radebeul - Mickten (1:1)

... (Radebeuler BC 08)

... (Mickten)
Weixdorf - Post
Weixdorf - Rotation
Post - Radebeul
Radebeul - Weixdorf
Rotation - Post
Rotation - Radebeul
3 : 1
3 : 0
0 : 2
0 : 1
0 : 2
2 : 0



Stadtmeisterschaft
1. Weixdorf
2. Radebeul
3. Post
4. Rotation
9 P. / 7 : 1 T.
3 P. / 2 : 3 T.
3 P. / 3 : 5 T.
3 P. / 2 : 5 T.
Cossebaude - Rotation
Radebeul - Mickten
Cossebaude - Radebeul
Mickten - Post
Weixdorf - Cossebaude
Mickten - Rotation
Cossebaude - Post
Mickten - Weixdorf
Mickten - Cossebaude
0 : 0
1 : 1
0 : 2
3 : 0
1 : 1
0 : 0
2 : 2
2 : 2
2 : 1


Turnierwertung
1. Weixdorf
2. Mickten
3. Radebeul
4. Rotation
5. Post
6. Cossebaude
11 P. / 10 :  4 T.
  9 P. /   8 :  4 T.
  7 P. /   5 :  4 T.
  5 P. /   2 :  5 T.
  4 P. /   5 :10 T.
  3 P. /   4 :  7 T.
Wolfgang Tränkner (Weixdorf)

Peter Schubert (Post)

Weixdorf - Post (3:1)               Rotation - Post (0:2) Rotation - Radebeul (2:0)

Radebeul - Weixdorf (0:1) Das 1:0 für Weixdorf ist gefallen ...

Staffelleiter Gerd Breiter überreicht dem Weixdorfer Kapitän Klaus Roesler den Pokal.
Staffelleiter Gerd Breiter überreicht den Meisterpokal an den Weixdorfer Kapitän Klaus Roesler.



Arndt Neubauer, Klaus Roesler, Bernd Knebel
und Uwe Baumann (von links)

Hallen-Stadtmeister 2008 der Senioren Ü 50 wurde Weixdorf.


alle Titelträger der Ü 40
alle Titelträger der Ü 50
alle Titelträger der Ü 60
alle Titelträger der Ü 70
2014/2015: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2015/2016: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2016/2017: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2017/2018 Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2018/2019
2019/2020