7. Stadtpokal der Senioren Ü 40

am 26. Juni 2009 in Dresden-Leutewitz

Zum Pokalturnier der Fußballsenioren Ü 40 in Leubnitz waren die zehn besten Mannschaften der Stadt Dresden eingeladen. Mit Hellerau/Klotzsche (1.), Radebeuler BC (2.), SC Borea (3.) und Sportfreunde 01 (5.) kamen fast erwartungsgemäß die vier stärksten Mannschaften der Saison auf den vorderen Plätzen ein. Lediglich die Überraschungsmannschaft des Tages Mickten/Rossendorf (4.) hatte sich zwischen sie geschmuggelt.
Die Überlegenheit des neuen Pokalsiegers war in allen Spielen spürbar. Ohne Gegentor und den Torschützenkönig (Volker Hofmann mit 4 Toren) stellend, holte sich der diesjährige Stadtmeister Hellerau/Klotzsche mit dem Pokalsieg das begehrte Double. Das Titeltripel verdarb ihnen der SC Borea, der sich im Februar den Hallenmeistertitel sicherte. Der Radebeuler BC hatte im vorigen Jahr alle drei Titel gewonnen, musste aber dieses Jahr die Stärke des deutlich jüngeren Teams anerkennen und belegte sowohl in der Meisterschaft als auch im Pokal den 2. Platz.

Radebeul - Radeberg
Post - Striesen
Radeberg - Borea
Radebeul - Striesen
Post - Borea
Radeberg - Striesen
Radebeul - Post
Borea - Striesen
Radeberg - Post
Radebeul - Borea
0 : 0
0 : 0
0 : 0
1 : 0
0 : 0
0 : 1
0 : 0
3 : 1
1 : 1
1 : 0

Vorrundengruppe 1

1. Radebeul
2. Borea
3. Post
4. Striesen
5. Radeberg
8 P. / 2:0 T.
5 P. / 3:2 T.
4 P. / 1:1 T.
4 P. / 2:4 T.
3 P. / 1:2 T.
Vorrundengruppe 2

1. Hellerau/Klotzsche
2. Mickten/Rossendorf
3. Sportfreunde
4. VfB 90 Dresden
9 P. / 4:0 T.
4 P. / 2:2 T.
4 P. / 1:1 T.
0 P. / 1:5 T.
Sportfreunde - VfB 90 Dresden
Mickten/Rossendorf - Hellerau/Klotzsche
Sportfreunde - Mickten/Rossendorf
VfB 90 Dresden - Hellerau/Klotzsche
Sportfreunde - Hellerau/Klotzsche
VfB 90 Dresden - Mickten/Rossendorf
1 : 0
0 : 1
0 : 0
0 : 2
0 : 1
1 : 2

Mickten gegen Hellerau (0:1) Lukas Neumerkel VfB 90 gegen Hellerau (0:2) Mario Häring im Spiel Borea - Post (0:0)

Radeberg gegen Striesen (0:1) Radebeul gegen Post (0:0) Radebeul gegen Post (0:0) VfB 90 gegen Mickten/Rossendorf (1:2)

Tor für Mickten/Rossendorf gegen VfB 90 Tor für Mickten/Rossendorf gegen VfB 90 Tor für Mickten/Rossendorf gegen VfB 90 Tor für Mickten/Rossendorf gegen VfB 90
Michael Schröter (Mickten/Rossendorf) leitet mit dem 1:1 die Wende im Spiel gegen den VfB 90 und die Entscheidung in der Gruppe 2 ein.
Wolfgang John im Spiel Sportfreunde - Post (4:0)
Halbfinale:
Radebeul - Mickten/Ross.   0:0 / 3:2 n. N.
Hellerau/Klotzsche - Borea   2:0

Spiel um Platz 5:
Sportfreunde - Post   4:0

Spiel um Platz 3:
Borea - Mickten/Rossendorf   1:0

Finale:
Hellerau/Klotzsche - Radebeul   2:0


Kraftvoll zieht Gerald Hüber
an Verteidiger Frank Juschten vorbei.

Wolfgang John beim Torschuss
Gerald Hüber überläuft Frank Juschten

Staffelleiter Bernd Synde gratuliert Gerd Slama (Hellerau/Klotzsche)
Staffelleiter Bernd Synde überreicht Gerd Slama (Hellerau/Klotzsche)
den Siegerpokal.



Torschützenkönig
wurde Holger Hofmann (Hellerau/Klotzsche)
mit 4 Toren.

Torschützenkönig wurde Holger Hofmann mit 4 Toren

Stadtpokalsieger 2009 der Senioren Ü 40 wurde Hellerau/Klotzsche
Stehend von links: Ralf Metelmann, Jens Gerber, André Lippmann, Tasso Hänel und Heiko Heyne.
Hockend von links: Gerd Slama, Jörg Schulze, Jens Menzel, Holger Hofmann und Gerald Hüber.

alle Titelträger der Ü 40
alle Titelträger der Ü 50
alle Titelträger der Ü 60
alle Titelträger der Ü 70
2014/2015: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2015/2016: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2016/2017: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2017/2018 Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2018/2019
2019/2020