2. Hallen-Stadtmeisterschaft der Senioren Ü 50

am 1. Februar 2009 in Dresden-Mickten


Radebeul - Weixdorf (1:0)
das 1:0 im Spiel Radebeul - Weixdorf
Radeberg - DSC (0:0)
aus: Radeberg - DSC (0:0)

Um die Hallenmeisterschaft spielten fünf Mannschaften (DSC, Post, Radeberg, Radebeul und Weixdorf), die jeder gegen jeden antraten. Am Turnier nahm zusätzlich Gastgeber Mickten teil, dessen Spiele aber nicht in die Wertung um die Stadtmeisterschaft eingingen.
In der schönen Sporthalle von Motor Mickten trafen sich die besten Oldies der Landeshauptstadt und zauberten, dass es den leider viel zu wenigen Zuschauern schnell warm ums (Fußball-)Herz wurde. Die als Favoriten gehandelten Vorjahresmeister Weixdorf und Vizemeister Radebeul erfüllten spielerisch zwar die Erwartungen, fanden aber in der Alt-Herren-Truppe des DSC einen an diesem Tag Besseren.
Einen großen Aufreger für Spieler und Zuschauer gab es in der Spitzenpartie DSC gegen Weixdorf (2:1), als beim Stand von 0:0 ein DSC-Spieler – nach Meinung der Zuschauer – über die Mittellinie dribbelte und dann den Ball scharf zum eigenen Mittelstürmer schlug. Dieser sprang reaktionsschnell über den Ball, irritierte dadurch seinen Gegenspieler und den Weixdorfer Tormann und freute sich über das vermeintliche Tor. Das kuriose Tor erkannte der Schiedsrichter aber nicht an, weil er den Abschuss des Balles vor der Mittellinie erkannt hatte. Glücklicherweise war diese Aktion letztlich nicht spielentscheidend, da sich die späteren Stadtmeister von diesem Schock schnell erholten und dann mit einer gehörigen Portion Wut die Weixdorfer an die Wand spielten.


Radebeul - Weixdorf 1 : 0
Radeberg - DSC 0 : 0
Radebeul - DSC 0 : 2
Weixdorf - Radeberg 0 : 0
Post - Radebeul 0 : 3
Radebeul - Radeberg 3 : 2
DSC - Post 1 : 0
Weixdorf - DSC 1 : 2
Radeberg - Post 2 : 0
Weixdorf - Post 1 : 2

Stadtmeisterschaft
1. DSC
2. Radebeul
3. Radeberg
4. Post
5. Weixdorf
10 P. / 5 : 1 T.
  9 P. / 7 : 4 T.
  5 P. / 4 : 3 T.
  3 P. / 2 : 7 T.
  1 P. / 2 : 5 T.
zusätzliche Spiele:
Post - Mickten 1 : 0
DSC - Mickten 4 : 0
Mickten - Weixdorf 0 : 1
Radeberg - Mickten 0 : 2
Radebeul - Mickten 5 : 1

Turnierwertung
1. DSC 13 P. /   9 :   1 T.
2. Radebeul 12 P. / 12 :   5 T.
3. Post   6 P. /   3 :   7 T.
4. Radeberg   5 P. /   4 :   5 T.
5. Weixdorf   4 P. /   3 :   5 T.
6. Mickten   3 P. /   4 : 11 T.

das goldene Tor im Spiel DSC - Post (1:0) das goldene Tor im Spiel DSC - Post (1:0) das goldene Tor im Spiel DSC - Post (1:0) das goldene Tor im Spiel DSC - Post (1:0)
Es sieht aus wie das 1:0 im Spiel DSC - Post, ist es aber (noch) nicht ...
Weixdorf - Radeberg (0:0) Post - Radebeul (0:3) Post - Radebeul (0:3)

Mickten - Weixdorf (0:1) DSC - Post (1:0) Radebeul - Radeberg (3:2)

Weixdorf - DSC (1:2)
aus: Weixdorf - DSC (1:2)
Torschützenkönig wurde Uwe Richter (Radebeul) mit 3 Toren
Torschützenkönig Uwe Richter (Radebeul, 3 Tore)

Hallen-Stadtmeister der Senioren Ü 50

Hallen-Stadtmeister 2009 der Senioren Ü 50 wurde der DSC
Stehend von links: Peter Seliger, Petro Venus, Gerd Lamprecht und Michael Lepiarz.
Hockend von links: Udo Hensel, Rüdiger Hecht und Ullrich Koppelt.


alle Titelträger der Ü 40
alle Titelträger der Ü 50
alle Titelträger der Ü 60
alle Titelträger der Ü 70
2014/2015: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2015/2016: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2016/2017: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2017/2018 Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2018/2019
2019/2020