11. Hallen-Stadtmeisterschaft der Altsenioren Ü 40

am 16. Februar 2014 in Dresden-Prohlis

Um die Hallenmeisterschaft spielten sieben Mannschaften jeder gegen jeden.
Die überragende Mannschaft des Turniers war wie in den letzten beiden Jahren der VfB Hellerau/Klotzsche. Lediglich das letzte Spiel ging wieder verloren - mit 0:2 wieder sehr hoch und wieder gegen Radebeul. Zu diesem Zeitpunkt stand allerdings wieder bereits fest, dass sie auch 2014 Hallenmeister der Stadt Dresden sein würden. Und ihr bester Spieler war wieder der spielintelligente Torjäger Holger Hofmann.
Schade, dass den Dölzschenern ihr Torjäger Torsten Weidauer fehlte.
Einen ausgezeichneten Einstand in der Ü 40 lieferte der ESV Dresden.

Dölzschen - ESV Dresden
0 : 0
Striesen - Rotation
1 : 0
Radebeul - Süd-West
0 : 0
Hellerau - Dölzschen
2 : 1
ESV Dresden - Striesen
2 : 0
Rotation - Radebeul
1 : 0
Süd-West - Hellerau
1 : 1
Dölzschen - Striesen
0 : 1
Radebeul - ESV Dresden
0 : 3
Hellerau - Rotation
2 : 0
Süd-West - Dölzschen
0 : 2
Striesen - Radebeul
0 : 0
ESV Dresden - Hellerau
0 : 1
Rotation - Süd-West
0 : 0
Dölzschen - Radebeul
0 : 2
Hellerau - Striesen
3 : 1
Süd-West - ESV Dresden
1 : 1
Rotation - Dölzschen
0 : 1
Radebeul - Hellerau
2 : 0
Striesen - Süd-West
0 : 1
ESV Dresden - Rotation
1 : 0

1. VfB Hellerau/Klotzsche
2. ESV Dresden
3. Radebeuler BC 08
4. SG Dölzschen
5. FV Dresden Süd-West
6. SG Striesen
7. TSV Rotation

13 P. / 12 : 9 T.
11 P. /   7 : 2 T.
  8 P. /   4 : 4 T.
  7 P. /   4 : 5 T.
  7 P. /   3 : 4 T.
  7 P. /   3 : 6 T.
  4 P. /   1 : 5 T.

Hellerau/Klotzsche wurde Hallen-Stadtmeister 2014 der Altsenioren Ü 40
Hellerau wurde zum dritten Mal hintereinander Hallen-Stadtmeister der Altsenioren Ü 40:
Heiko Burmeister, Jens Menzel, Steffen Siegmund, Holger Hofmann, Daniel Ehrlich, Frank Weber,
Gerald Schäfer und Tasso Hänel (von links). Es fehlt André Lippmann.

Striesen - Rotation (1:0) Hellerau - Dölzschen (2:1) ESV - Striesen (2:0)

ESV - Striesen (2:0) Süd-West - Hellerau (1:1) Süd-West - Hellerau (1:1)

Radebeul - ESV (0:3) Hellerau - Rotation (2:0) Süd-West - Dölzschen (0:2)

Striesen - Radebeul (0:0) ESV - Hellerau (0:1) ESV - Hellerau (0:1)

Rotation - Süd-West (0:0) Rotation - Süd-West (0:0) Rotation - Süd-West (0:0)

Dölzschen - Radebeul (0:2) Dölzschen - Radebeul (0:2) Hellerau - Striesen (3:1)

Die Ehrung des Torschützenkönigs
Torschützenliste:

5 Tore   Holger Hofmann (Hellerau)
3 Tore   Stefan Ranecke (ESV)
3 Tore   Manuel Brando (Dölzschen)
2 Tore   Daniel Ehrlich (Hellerau)
2 Tore   Bernd Zeißig (Süd-West)



Ausschussvorsitzender Matthias Dittes und Staffelleiter Gerd Simmang gratulieren dem Torschützenkönig Holger Hofmann (Hellerau).

Bester Torschütze war Holger Hofmann (Hellerau/Klotzsche).


alle Titelträger der Ü 40
alle Titelträger der Ü 50
alle Titelträger der Ü 60
alle Titelträger der Ü 70
2014/2015: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2015/2016: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2016/2017: Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2017/2018 Ü 40 / Ü 50 / Ü 60
2018/2019
2019/2020