Der ADGB unterwirft sich Hitler

am 15. April 1933


aus: ´Geschichte der deutschen Gewerkschaftsbewegung´, Seite 338
Quelle: Geschichte der deutschen Gewerkschaftsbewegung, Seiten 338 - 339
aus: ´Geschichte der deutschen Gewerkschaftsbewegung´, Seite 339 aus: ´Geschichte der deutschen Gewerkschaftsbewegung´, Seite 339
Robert Ley (1890 - 1945) trat bereits 1923 der NSDAP bei. Von 1933 bis 1945 leitete der bekennende Judenhasser die Deutsche Arbeitsfront.
Als Angeklagter im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher entzog er sich der Verurteilung durch Selbstmord.
Reinhold Muchow (1905 - 1933) trat 1925 der NSDAP bei. Im September 1933 starb er unter mysteriösen Umständen durch den Schuss eines SA-Mannes.

zurück zur Startseite