Das Blutgericht in Bautzen

Bautzen, im Jahr 1408


aus: ´Reise in die Geschichte´, Seite 14
aus: "Reise in die Geschichte – Sachsen", 1992, Seite 14

Wenzel IV. (1361 – 1419) war bereits als Zweijähriger zum König von Böhmen gewählt worden. 1376 wurde er zum römisch-deutschen König gewählt, aber 1400 wegen seines ausschweifenden Lebenswandels dieses Amtes enthoben.