Franz Gerhard von Kügelgen wird ermordet

Dresden, am 27. März 1820


Grabstein Gerhard von Kügelgen von vorn links im April 2020
Grabstein Gerhard von Kügelgen von hinten im April 2020
Artikel in der ´Sächsische Zeitung´ vom 21. März 1955
aus: "Sächsische Zeitung" vom 21. März 1955, Seite 17
Grabstein Gerhard von Kügelgen von vorn rechts im April 2020
Grabstein für Gerhard von Kügelgen auf dem Alten Katholischen Friedhof in Dresden im April 2020

Auf der Rückseite steht Vers 27 des Kapitels 14 des Johannesevangeliums: "Den Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch; nicht, wie die Welt gibt. Euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht."